MEINE TOP WEIHNACHTSFILME

Heute mal wieder in eigener Sache. Weihnachten naht mit großen Schritten und die wilden Hochzeitswochenenden werden getauscht gegen ausgedehnte Fernseh-Orgien auf der heimischen Couch, bei Glühwein und Plätzchen, beleuchtet vom Kerzenschein des Tannenbaums. So oder so ähnlich stelle ich mir jedenfalls die Vorweihnachtszeit vor. Wenn es draußen dunkel und kalt ist, dann flimmert bei mir zumindest jedes Wochenende ein Weihnachtsfilm auf der Mattscheibe. Meine TOP 6 Weihnachtsfilme habe ich hier für euch zusammengestellt:

 

Platz 7: Ein Ticket für Zwei (von John Hughes)

Ein Ticket für Zwei hat zwar nichts direkt mit Weihnachten zu tun, aber dafür mit Thanksgiving. Und das ist ja nun nicht allzuweit her. Die Geschichte der Zwei endlos Reisenden ist einfach immer wieder herzerwärmend und daher in meinen TOP 7 dabei.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/vheEkGFtNZw

Platz 6: Kevin allein zu Haus (Chris Columbus)

Der Klassiker. Wer kennt ihn nicht? Kevin wird über die Weihnachtstage zu hause vergessen und muss sich gegen tollpatschige Einbrecher verteidigen. Eingebettet in Vorstadt-Weihnachts-Idyll ein perfekter Starter in die Hochzeitssaison.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=wBipI8wJ1V8

Platz 5: Edward mit den Scheerenhänden (Tim Burton)

Direkt weiter geht es mit der doch durchaus traurigen Geschichte von Edward mit den Scheerenhänden. Wunderbar bizarr inszeniert und toll erzählt, entführt uns der Streifen in eine ganz andere vorweihnachtliche Welt. Ich heule bei diesem Film regelmäßig den kompletten zweiten Akt durch. Schuld daran ist unter anderem die unfassbar tolle Musik von Danny Elfman.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=NACZi4n8AAg

Platz 4: Die Geister, die ich rief (Richard Donner)

Der nächste Klassiker auf der Liste und nun auch endlich mit ganz konkretem Weihnachtsbezug. Denn Bill Murray erlebt die Weihnachtsnacht seines Lebens.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=paskVcxactY

Platz 3: Der Herr der Ringe (Peter Jackson)

Weihnachten ohne meinen absoluten Lieblingsfilm Herr der Ringe geht garnicht. Dieser Film gehört mit seiner Stimmung zu jedem Weihnachtsfest für mich dazu. Jedes Jahr aufs neue ein filmhistorisches Erlebnis.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=PMQaJpQXmDc

Platz 2: Schöne Bescherung (Jeremiah S. Chechik)

Für mich DER Inbegriff des amerikanischen Weihnachtsfilms. Die Griswolds feiern Weihnachten auf die kitschigste und verrückteste Art und Weise, die man sich nur vorstellen kann. Wenn ich diesen Film gesehen habe, beginnt Weihnachten für mich. Aber er steht nicht auf Platz 1 meiner Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=mrkmQeXOffE

Platz 1: Wunder einer Winternacht (Juha Wuolijoki)

Platz eins gebührt DEM Weihnachtsfilm schlechthin. Der finnische Film spielt in der wunderschönen Landschaft Finnlands und erzählt eine so unfassbar traurige und dennoch schöne Geschichte, dass ich fast den kompletten Film durchheule. Ich muss es zugeben. Ich bin ein Filmheuler und dieser Film holt alles aus mir raus, was es da gibt. Die für mich schönste, wunderbarste, emotionalste und kompletteste Weihnachtsgeschichte, die ich jemals gesehen habe. Man sollte diesen Film auf jeden Fall sehen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=pgpzQDViz2I

 

next one

HOCHZEITSVIDEO CONNY & SEAN