Alle Hochzeitsfilme in 4K Auflösung ab 2021

Schon 2019 und 2020 habe ich meinen Brautpaaren die Filme zum Teil in 4K produziert. Ab 2021 wird die hohe Auflösung zum Standard. Während bis 2020 noch einige Szenen in Full-HD produziert werden mussten, ist es ab 2021 möglich den kompletten Workflow auf 4k umzustellen. Für meine Brautpaare bedeutet das: Keine Kompromisse! Mit 4K sind die Filme zukunftssicher aufgestellt und ihr könnt euch auf ein glasklares Bild auf euren 4K Fernsehern erfreuen. (Natürlich werden die Filme auch auf Full-HD Fernsehern einwandfrei abgespielt) Standardmäßig wird ab 2021 mit der höchsten Auflösung von 3.840×2160 Pixeln gearbeitet. Das ist die vierfache Auflösung von Full HD. Das Bild wird glasklar und scharf. Ein optischer Genuss! Ab 2021 Standard und kein kostenintensives Extra mehr!

next one

HOCHZEITSVIDEO AUF SUPER 8mm ANALOGFILM